Anti-Akne-Produkte

Was bei unreiner wirklich Haut hilft

Akne ist nicht nur ein Thema im jugendlichen Alter – Wir verraten Ihnen mit welchen Produkten Sie Ihre Haut wieder in den Griff bekommen & unschönen Aknenarben vorbeugen können.

Sorgen Sie für klare Verhältnisse mit der richtigen Reinigung

Verwenden Sie die lait clarifiant, eine Reinigungsmilch, die speziell für die unreine Haut entwickelt wurde und mit antibakteriellen Inhaltsstoffen punktet. Behandeln Sie Ihre Haut anschließend mit dem Gesichtswasser lotion clarifiante, um die Vermehrung von Bakterien einzudämmen.

Die richtigen Pflegeprodukte

Die 24h Creme crème sebo-balance wirkt gegen die Vermehrung von Akne auslösenden Propionibakterien – diese wird morgens und abends nach der Reinigung aufgetragen. Eine weitere Spezialpflege ist die crème clarifiante, dies wird lokal auf Pickel oder Pusteln aufgetragen und entfaltet dort ihre anti-bakterielle Wirkung.

Für schnelle Besserung und Hilfe bei der Abheilung empfehlen wir das hochwirksame Konzentrat cure normalisante.

crème sebo-balance

Extra-Pflege

Auch die zur Akne-neigende Haut freut sich über eine Extra-Pflege. Sie können 1 x die Woche eine Spezialmaske für fettige Haut auftragen. Dank weißer Tonerde und weiteren Wirkstoffen, wirkt die Gesichtsmaske entzündungshemmend.

Wie sieht es aus mit Peelings? Bitte nicht! Lieber zur Kosmetikerin, diese kann gezielt z.B. mit Fruchtsäure der Haut helfen.

masque astringent

Das Non-Plus Ultra

… ist natürlich der regelmäßige Besuch bei einer JEAN D’ARCEL Kosmetikerin. Lassen Sie sich von einer professionellen Hautpflege-Expertin ein individuelles Pflegeprogramm zusammenstellen. Ob eine manuelle Ausreinigung oder eine Behandlung mit Rot-Blau-Licht oder Kaltplasma. Jede Kosmetikerin kann individuell auf die Probleme der Haut eingehen.