Hilfe bei unreiner Haut

Damit sich die Symptome einer unreinen Haut nicht verstärken, braucht sie spezielle Pflege & Pflegeprodukte. Bei JEAN D‘ARCEL fängt das bei der Reinigung an – hier können beispielsweise die Produkte lait & lotion clarifiante zum Einsatz kommen.

Bei der täglichen Pflege können Fruchtsäure-Cremes wie die Dermal AHA Effect Cream oder klärende, antibakterielle, Talgverflüssigende Produkte aus der Linie purifiante verwendet werden. Auf jeden Fall sollten fettige oder ölige Produkte vermieden werden.

Als Pflegeplus empfehlen wir einmal die Woche die porenverfeinernde und antiseptische Maske masque astringent in Kombination mit der antibakteriellen und reizlindernden Ampulle cure normalisante aufzutragen.

Und das Wichtigste zum Schluss: Lassen Sie sich Ihre Pickel professionell ausreinigen, denn Bakterien auf den Fingern und Fingernägeln können zu schlimmen Entzündungen führen. Außerdem werden viel zu oft die Pickel „verdrückt“, sprich der Eiter in die Haut gedrückt. So entstehen zusätzlich Taschen in der Haut, Entzündungen können sich in die Tiefe ausbreiten und eine Narbenbildung ist garantiert.

Suchen Sie Hilfe bei einer Kosmetikerin, die Sie auch anschließend mit den für Sie passenden Produkten ausstatten kann.

Pssst: Auch eine Fruchtsäurebehandlung (als Kur) bei der Kosmetikerin kann wahre Wunder vollbringen.