Schönheit im Alter

SCHÖN IN JEDEM ALTER

Wir verraten Ihnen Make up Tricks, die Sie jünger aussehen lassen

Mit unseren Schminktipps sehen Sie strahlend schön aus! In jedem Alter

(Teil 1)

Ab 40+

Die ersten Mini-Makel treten langsam auf, denn schleichend beginnt die hormonelle Umstellung des Körpers. Die Haut wird dünner und trockener. Mit unseren Tipps und Tricks zaubern Sie die jugendliche Frische zurück:

Achten Sie bei der Foundation verstärkt auf die richtige Farb-Nuance. Sie sollten nun auf flüssige Foundation und Concealer umsteigen, da sich zu feste Konsistenzen in den nun erscheinenden Falten absetzen. Ein Make up Primer mit lichtreflektierenden Pigmenten wirkt wie ein Weichzeichner und lässt Falten und Linien reduziert erscheinen. Vorsicht gilt beim Abpudern! Dosieren Sie Ihr Puder in dem Deckel der Puderdose und klopfen Sie den Pinsel leicht ab. Somit verhindern Sie, dass sich ein Überschuss an Puder in den Falten absetzen könnte.

Metallic-Lidschatten lassen die Augen strahlen. Damit sich auch dieser nicht absetzt, eye shadow base als Grundlage verwenden. Diese kaschiert, glättet und mattiert das Lid. Bei den Farben empfiehlt es sich auf warme Farben umzusteigen und diese Ton in Ton zu kombinieren, abgestimmt auf die Augenfarbe. Dünne und helle Wimpern können mit einer Kajallinie und Mascara verstärkt werden. Bei Bedarf zweimal Tuschen.
Schön geschwungene Augenbrauen können wie ein Lifting für die Augenpartie wirken. Mit einem Highlighter unter den Brauen öffnen Sie den Blick zusätzlich. Zu dünne oder gerade Brauen dagegen wirken drückend. Gerne können Sie bei der JEAN D’ARCEL Kosmetikerin eine professionelle Beratung anfordern (Institutssuche).

Um die Lippen voller wirken zu lassen, kann ein Lipgloss in warmen Rosenholz-Tönen aufgetragen werden. Wir empfehlen Ihnen den lip color no.103 vintage rose.

Und die Pflege?

Ergänzen Sie — falls Sie es noch nicht gemacht haben — einen Lichtschutz zu Ihrer täglichen Pflegeroutine. Die Sonnencreme ist unter der Tagespflege aufzutragen.