Sommerhitze

Sommerhitze: Das braucht Ihre Haut jetzt

Die Sommerhitze dauert schon seit Tagen an, es regnet nur selten, die Luft ist voller Pollen und Schmutz. Im Urlaub kommen dann auch noch Wind und das Meer dazu, das alles strapaziert unsere Haut. Sie benötigt nun besondere Pflege und Schutz. Damit Sie sich nach den Ferien und später auf Urlaubsbildern nicht über Trockenheitsfältchen, Augenschatten und einen ungesund aussehenden Teint beschweren, hier unsere besten und wirksamsten Schutzstrategien.

Fleck-weg: Die ungeliebten Pigmentstörungen

Ob auf dem Dekolleté, den Händen oder im Gesicht, niemand – wirklich niemand – möchte Pigmentflecken auf der Haut. Deshalb gilt als oberste Regel ausreichend Sonnenschutz zu verwenden. Dieser muss je nach Dauer des Sonnenbadens wiederholt aufgetragen werden.
Sonnenschutz unter dem Lichtschutzfaktor 30 ist als niedriger Schutz einzustufen. Erst ein Sonnenschutz mit  LSF 30 oder höher gilt als starker Schutz vor UV-Strahlen, die zu einer vorzeitigen Alterung der Haut führen.

Aber nicht nur UV-Strahlen können zu Pigmentstörungen führen, auch die Luftverschmutzung hat einen negativen Einfluß auf die Haut. Ruß, Gummiabrieb, Pollen und Feinstaub schaden der Haut. Diese wehrt sich mit der Bildung von Melanin. Melanin ist der dunkle Hautfarbstoff, der sich an einer Stelle auf der Haut sammelt und das führt zu den ungeliebten Flecken auf der Haut.
Ein unsichtbares Schutzschild gegen schädliche Umwelteinflüsse und zusätzlicher Detox-Wirkung erhalten Sie durch die neue 24h crème anti-ox aus der renovar Serie. Die Haut wird sofort mit Feuchtigkeit versorgt und erscheint glatter, zarter, geschmeidiger und voller Leuchtkraft. Der Anlagerung von Mikro-Schmutzpartikeln wird so entgegen gewirkt  und die Widerstandskraft der Haut verbessert. Das sérum anti-ox enthält Hyaluronsäure und ist dank des schützenden Films super geeignet für Allergiker.

Feuchtigkeits-Kick für die Haut

Als Durstlöscher für die Haut sollten Sie nun verstärkt Feuchtigkeit zuführen. Neben dem Trinken von ausreichend Wasser, können Sie Augenschatten und Feuchtigkeitsfältchen jetzt mit Hyaluron-Seren und Feuchtigkeits-Masken entgegenwirken.